BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Insekten schützen! Pestizide stoppen!

In den vergangenen 27 Jahren hat allein in Naturschutzgebieten die Biomasse der Insekten um 76 Prozent abgenommen. Die intensive Landwirtschaft steht im Verdacht, eine der Hauptursachen für den dramatischen Rückgang zu sein, u.a. durch den hohen Einsatz von Pestiziden.

Dieses Insektensterben hat dramatische Auswirkungen auf das Ökosystem und für uns Menschen. Die Broschüre "Insekten schützen! Pestizide stoppen!" klärt auf, wie Pestizide zum Tod der Insekten führen – und was dagegen unternommen werden kann.

Weitere Infos unter bund.net.

Quelle: http://www.grenzach-wyhlen-bund.de/start/