4. November 2020

Forderungen von BUND und NABU Baden-Württemberg

Es wird immer heißer (Ed Hawkins / klimafakten.de)

Für ein modernes und nachhaltiges
Baden- Württemberg –
mehr Biodiversität und Klimaschutz!

Forderungen von BUND und NABU Baden-Württemberg
zur Landtagswahl am 14. März 2021


Unser Land steht vor enormen Herausforderungen. Auch als Konsequenz aus
der Corona-Krise, die unsere Gesellschaft in allen Bereichen momentan noch
extrem belastet, ist eine Umorientierung in Richtung sozial-ökologischer Umbau
nötig. Die finanziellen Mittel, die zur Verfügung stehen, müssen zu einer
grundsätzlichen Neuorientierung genutzt werden, um Wirtschaft und Gesellschaft
zukunftsfähig zu gestalten. Zukunftsfähigkeit bedeutet für BUND und
NABU dabei vor allem die Zukunftsfähigkeit bei der Nutzung ökologischer
Ressourcen.Mehr Infos unter www.bund-bawue.de

Die Landesverbände von BUND und NABU veranstalten im November und Dezember 2020 statt ihres parlamentarischen Abends zwei virtuelle Podiumsdiskussionen zur Landtagswahl, die allen Mitgliedern zur Teilnahme als „Zuschauer*innen“ und zum Fragenstellen offenstehen.

Die erste Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, dem 11. November 2020 von 19.00 bis 20.30 Uhr statt. Thema ist „Energie und Klimaschutz und der mögliche Beitrag Baden-Württembergs“.

Die zweite Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, dem 2. Dezember 2020 von 19.00 bis 20.30 Uhr statt. Thema ist „Naturschutz und Landwirtschaft und die Situation in Baden-Württemberg“.

 

 

 



Suche

BUND Ortsgruppe