4. April 2014

Stellungnahme BP Schloßbündte Hornboden


An die
Gemeinde Grenzach-Wyhlen
Bauamt
Rheinfelder Str. 19
79639 Grenzach-Wyhlen


Betr.:    Stellungnahme zur 4. Änderung des Bebauungsplanes „Schloßbündte Hornboden“ in der Gemarkung Grenzach-Wyhlen


Sehr geehrter Herr .....,

der NABU Lörrach und der BUND Grenzach-Wyhlen bedanken sich für die Gelegenheit zur Stellungnahme zur
4. Änderung des Bebauungsplanes „Schlossbündte-Hornboden“.

Wir betrachten das Vorhaben als eine sinnvolle Nachverdichtung und Abrundung der vorhandenen Bebauung und begrüßen es, dass praktisch keine Neuversiegelung von Naturflächen beabsichtigt ist. Belange des Natur- und Artenschutzes, die beeinträchtigt werden könnten, sind uns nicht bekannt und sind aufgrund der Vorgeschichte des Geländes auch nicht zu erwarten.

Wir haben keine Einwände gegen die Änderung des Bebauungsplanes, würden uns allerdings wünschen, dass der Bauherr Möglichkeiten für Gebäudebrüter wie Mauersegler, Fledermäuse u. a. vorsehen würde.


Grenzach-Wyhlen, den 27. März 2014





                    Dr. Gernot Wendt                                                           Dr. Herwig Eggers
                       NABU Lörrach                                                BUND Ortsgruppe Grenzach-Wyhlen



Suche