5. November 2015

Wenig Fortschritt bei Planung

Der BUND begleitet die B34 im Bereich unserer Gemeinde seit mehr als 20 Jahren und stellt fest, dass die Kritikpunkte aus unseren früheren Stellungnahmen (1994, 1995, 2002, 2004, 2012) nach wie vor aufrecht erhalten werden können. Dies gilt insbesondere für die von uns als Mängel und Defizite eingeschätzten Punkte der im Jahr 2005 veröffentlichten Planung. Wir bestätigen daher mit aktuellen Stellungnahmen unsere Kritik an früheren und den aktuellen Planungen.



Klimaschutz

Am 12.12.2015 beschliesst die UN-Klimakonferenz in Paris die Erderwärmung auf weniger als 2C° zu begrenzen. Der BUND wird immer wieder Gemeindeentscheidungen in bezug auf dieses Ziel bewerten.

Suche